F1P - Tag

Freitag, den 28. Juli 2017 um 18:45 Uhr Thomas Wiesiolek
Druckbutton anzeigen?
Bin heute morgen zum 1.Durchgang der Klasse F1P. Deutschland selbst hat keine Teilnehmer in dieser Klasse - wir waren heute in Ohrid zum baden und flanieren an der Promenade.


kurze Startlinie mit 4 Startstellen


2.Platz F1P Ilya

4 komplette Mannschaften sind angetreten, allerdings die einzige Klasse wo keine Mädels mit am Start sind.
Die Starter aus Russland haben sauber laufende Motoren welche sofort starten und kerzengerade Steigflüge mit großen Höhen. Die 3 anderen Teams laufen eher unter "Jugend Forscht", am schlimmsten war es bei den Startern aus Estland. Motoren laufen nur schwer an, die Steigflüge sind meist krumm und neigen sich sogar wieder der Erde zu.



Kein Starter trägt einen Gehörschutz! 
2 Russen erreichen die maximale Flugzeit.




Die Platzierungen:
1. Maksim Poliakov RUS 1260+293
2. Ilya Trapeznikov RUS 1260+272 
3. Michał Krężel      POL 1220

Ergebnisse gibt es hier:
http://www.eujchamp2017.prilepcup.info/documents/EUJChamp2017_F1P.pdf