Thermiksense

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Blogs EM Blog F1E 2014
EM Blog F1E 2014

Europameisterschaften in der Klasse F1E vom 24. - 30.08.2014 in der Slowakei

Berichte, Bilder und Erlebnisse von der WM aus erster Hand.



Samstag 30.8.2014

Druckbutton anzeigen? PDF

So, wir feiern nun beim Banquett. Florian musste 7x auf das Treppchen:

1x Weltcup-Sieg Junioren vor der EM

1x Weltcup-Sieg Gesamt vor der EM

1x Europameister Junioren

1x Mannschaftseuropameister Junioren

1x Weltcup-Sieg Junioren nach der EM

1x Weltcup-Sieg Gesamt nach der EM

1x Mannschaftsieger beim Weltcup nach dem EM zusammen mit seinem Bruder Christian


 

Freitag 29.8.204

Druckbutton anzeigen? PDF

Und zu aller letzt: Florian Winker hat nun auch den heutigen World-Cup (in der Gesamtwertung) zum Abschluß der F1E-Woche gewonnen. Wir gehen uns nun duschen und dann ab auf eine grossartige Siegerehrung......

 

Donnerstag 28.8.2014

Druckbutton anzeigen? PDF

Florin Winker hat als einziger alles voll geflogen (5 * 240 = 500%) und ist Junior-Europameister! Und Nick Finke wurde mit 449% Vize-Europameister, Christian Winker kam mit 412% auf Platz 9. Damit wurde das deutsche Junioren-Team auch Europameister vor der Mannschaft aus Tschechien. Insgesamt waren 28 Jugendliche aus 10 Ländern am Start.

F1E-ChampF1E-Champ2

Wir haben uns heute morgen um ca. 8:00 auf dem Matschacker getroffen - und standen im Nebel bis ca. 10:30. Dann wurden die restlichen 3 Durchgänge der Senioren  geflogen - bei zwar sonnigem aber wenig Aufwindhaltigem Wetter am flachen Nordhang. Europameister wurde Maurizio Tomazzoni (ITA) - ohne Stechen mit 486%. Wir laufen bei den Senioren unter ferner liefen - kein einziger (5-Min-) Max.

2. ZUROWSKI JACEK , POL, 481%   3. VYSOKÁ MARTA, CZE, 460%

Mannschaftswertung: 1. Polen, 2. Tschechien, 3. Slowakei. Bei den Senioren waren 40 Sportler aus 13 Ländern am Start.

Direkt im Anschluss mit einer ganz kurzen Pause ging es weiter mit den Junioren - 5 Durchgänge a 240 Sekunden. Der Wind dreht zum 3. Durchgang 90° nach links auf West. Nur 2 Jugendliche - darunter Florian konnten die Maximalflugzeit in diesem Durchgang erreichen. Im 4. Durchgang wie auch im 1. Durchgang hatte das deutsche Junioren-Team komplett die Max-Zeit erreicht!  Ansonsten haben wir jeweils fast immer 2 Max pro Durchgang gehabt.

Der 5. Durchgang war dann die Kür - Florian fliegt souverän in die Abendsonne seinen letzten Maxi - und wird damit Europameister! Bei Nick waren es gute 3 Minuten - und Christian landet nach 3:30 wieder mal in guter Höhe einem Baum.

Wenn ich es recht überblicke ist es die beste Einzel-Platzierung des aktuellen Jahres im deutschen Modell-Freiflug.

Die kompletten Ergebnisliste gibt es auf der Seite des Veranstalters:

http://www.rcmklub.sk/ech-f1e-2014/results-f1e-ech/

Weitere Bilder auf der Facebook:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.806205726097130.1073741856.100001231309223&type=1&l=3fd80bdb14

 

Mittwoch 27.08.2014

Druckbutton anzeigen? PDF

Heute wurde endlich die EM gestartet - auf der flachen Nordseite des Südgeländes. Immerhin konnten 2 Durchgänge von den Senioren geflogen werden - bevor der dauerhafte Regen uns dann doch wieder vom Hügel scheuchte.

10 Teilnehmer haben noch alles “voll” - leider sind wir nicht mehr dabei. Der flache Hang und die sehr wechselnde Windstärke sind nicht wirklich einfach zu fliegen. Zusätzlich die Feuchtigkeit von oben und mit der Zeit auch von unten.

Morgen geht es weiter - zuerst 3 Durchgänge für die Senioren und dann im Anschluss 5 Durchgänge für die 10 Junioren-Teams.

Wir hoffen alle auf das angekündigte gute Wetter für morgen - Drückt uns die Daumen!

Einen ersten Bilder-Update gibt es auf meiner Facebook EM- Bilder-Galerie https://www.facebook.com/media/set/?set=a.804920116225691.1073741855.100001231309223&type=1&l=a6974be7df

LG Paul

 

Zwischeninfo

Druckbutton anzeigen? PDF

14:00 - Dauerregen mit kleinen Unterbrechungen,

Junior-EM für heute gecanceled und auf Donnerstag verlegt. Senioren fliegen wie geplant morgen.

Nächster Bericht Morgen nach der Senioren-EM

 


Seite 1 von 2