Thermiksense

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start News BuKo_2013_04

BuKo_2013_04

Druckbutton anzeigen? PDF

Modellflug-Jahrestagung des DAeC

Besonders interessant für die Freiflieger:

* Die C-Zeiten-Definition wurde für die neuen Klassen ergänzt.

* In Zukunft wird auf den Modellen die Kennzeichnung nach der CIAM wieder ausreichend sein (1.1.2014)

* Die BeMod soll wieder herunterladbar werden von der DAeC-Webseite.

* Eine Beitragserhöhung wird es nicht geben.


Offizielle Mitteilung der Bundeskommission Modellflug im DAeC

 Am 27. und 28. April trafen sich die Mitgliedsverbände der Bundeskommission Modellflug (BuKoM) im DAeC zu ihrer Jahrestagung in Schwerin. Wahlen standen nicht an; der Vorstand aber war für seine Geschäftsführung im Jahr 2012 zu entlasten.

 Die Delegierten aus 16 Landesverbänden und dem Zentralverband MFSD wollten sich mit dem erzielten Zuwachs der Mitgliedszahlen - rund 15.000 Modellflieger sind im DAeC organisiert - nicht zufrieden geben. Fast einen Vormittag lang wurde diskutiert, wie diese Zahl zu erhöhen und letztlich damit auch die finanzielle Situation der BuKoM zu verbessern sei.

 Sportlich gesehen blickt der DAeC auf ein großartiges Jahr zurück: Kein anderer Verband auf der Welt hat nicht nur bei den sportlichen Erfolgen der 13 Nationalteams Vergleichbares vorzuweisen. Auch bei der Einführung neuer, internationaler Modellflugklassen und bei der Organisation internationaler Meisterschaften ist der DAeC Weltspitze. Vorsitzender Hans-Joachim Schaller: „Diese Erfolge verdanken wir unseren Ehrenamtlichen, die sich mit Begeisterung für unseren Sport einsetzen und die wir nicht enttäuschen dürfen.“