Thermiksense

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start News WM-Qualifikation

WM-Qualifikation

Druckbutton anzeigen? PDF
Qualifikation für die F1ABC-Weltmeisterscaft 2017 in Ungarn
An diesem Wochenende (10./11.9.) findet in Manching (verlegt von Zülpich) der  Ranglisten-Wettbewerb F1ABC statt, der zusammen mit der Deutschen Meisterschaft und dem Ergebnis eines Weltcup-Wettbewerbs über das Team für die WM 2017 entscheidet.
In Manching ist es recht heiß, wenig Wind und es herrscht die typische, tückische Manching-Thermik.
Auch die noch ausstehenden Weltcup-Wettbewerbe können an derr Zusammensetzung des Teams nicht mehr ändern, da alle an der Spitze schon ihre 100% gflogn haben.

F1B und F1C wurde am Samstag von 9 Uhr bis 15 Uhr geflogen.
Das F1B-Team steht fest: Bernd Silz, Andreas Gey, Michael Seifert.
Bei F1C stehen erst fest: Klaus-Peter Wächtler und Michael Sondhauß.

F1A flog am Samstag 4 Runden, am Sonntag geht es um 9 Uhr weiter. Nach der DMM haben mehrere F1A-Piloten noch "alles Max".

Der Wettbewerb wurde am Sonntag Morgen mit drei Durchgängen bei ruhigem Wetter beendet.
Das F1A-Team besteht aus: Thomas Weimer, Frank Adametz und Steffen Reuss.

Die Ergebnisliste des Ranglisten-Wettbewerbs und der Zwischenstand der Rangliste (wobei sich an der Spitze nichts mehr ändern kann) sind unter Wettbewerbe - 2016 - national zu finden.