Thermiksense

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start News Saalflug-EM 2017 Vorbereitung

Saalflug-EM 2017 Vorbereitung

Druckbutton anzeigen? PDF
Montag 13.3.17

Hallo Bernhard,

Die ersten Tage sind herum, der Vorwettbeweb ist gelaufen. Beste Flüge lagen um 26 Minuten. Erster wurde der Rumäne Mangalea, zweiter Ivan Treger,  dritter wieder ein Rumäne.

Ich selbst nahm nicht am Wettbewerb teil und versuchte meine Modelle einzustellen. Brüche, Reparaturen etc. Immerhin, ein Modell fliegt ganz ordentlich, mit dem ich über die  2o Minuten kommen könnte.

Heute ist Ruhetag. Ich werde reparieren und Gummis vorbereiten.

Herzlichen Gruss, Uwe


Mittwoch 01.3.17

Hallo Bernhard,

Meinen Laptop werde ich aus Gewichtsgründen nicht nach Slanic mitnehmen können. Ob ich dort an einen PC herankomme,weiß ich nicht. Ich werde versuchen kurze Bericht an die TS zu senden, aber versprechen kann ich's nicht.
Ich werde die Reise ab Bukarest und wieder dort hin zusammen mit den Engländern machen, wir sind im gleichen Hotel wie auch im letzten Jahr untergebracht.
Ich habe für die EM zwei neue Modelle zusammengestellt und einige kleine Änderungen vorgenommen, z.B. die Schwerpunkte weiter nach hinten gelegt in der Hoffnung, dass dann der Steigflug noch besser wird. aber ich bin nicht sehr zuversichtlich , dass die Ergebnisse viel besser sein werden als  2016.
Auf die Meldung hin, dass Mike Woodhouse in seinem Kühlschrank noch Mai-1999-Gummi entdeckt hat, habe ich mir 50 Gramm bestellt, für 50 Euro. Ein Wahnsinnspreis. Hoffentlich lohnt sich die Ausgabe.  50 Gramm, das hört sich viel an angesichts unserer Motorgewichte von 0,4 Gramm. Aber das relativiert sich , wenn's an Schneiden geht. Ich habe eine Fehlerquote von annähernd 90 %, d.h. , wenn ich 10 Gummistränge schneide, dann ist vielleicht einer dabei, der das von mir gewünschte Metergewicht hat. Das liegt an der Elastizität des Gummis selbst und vor allem daran, dass er mit variierender Dicke geliefert wird. Diese schwankt zwischen 0,09 und 1, 1 mm !

Beste Grüße, Uwe