Thermiksense

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Wettbewerbe Sonderseite Europameisterschaft F1E 2008

FAI Hangflug-Europameisterschaft F1E 2008

FAI European Championship for Gliders with Automatic Steering F1E 2008

F1E EM 2008

Mit dem Lauf der Veranstaltung werden hier die aktuellen Berichte eingestellt:
During the event reports will be made available here:

Berner Weltcup

* Ergebnisse / Results

F1E Junioren-EM

* Ergebnisse / Results

F1E EM

* Ergebnisse / Results

Rhön Weltcup

* Ergebnisse / Results

Die Freiflug-Europameisterschaft 2008 F1E (Hangflug) findet vom 13. bis 20. September in der Rhön in Deutschland statt. Am 14./15. September (Berner Weltcup) findet ein offener Weltcup-Wettbewerb auf der Wasserkuppe statt, ein weiterer am 19./20. September (Rhön Weltcup) in Kaltensundheim. 2009 wird auf dem gleichen Gelände die F1E-Weltmeisterschaft stattfinden.
The Freeflight European Championship for Gliders with Automatic Steering (Slope Soaring) will be held from 13. to 20. September in the Rhön in Germany. On 14./15. September on open worldcup competition (Berner world cup) will be held, a further one on 19./20. September in Kaltensundheimt (Rhön world cup). 2009 the world championship F1E will be organized on the same site.

Die Europameisterschaft wird getrennt für Senioren und Junioren ausgetragen. Details zu der Klasse finden Sie auf dieser Webseite.
The European championship will be held for seniors and juniors in separate competions. For details of the category see here on this web-page.:

Hangflugmodelle / Gliders with Automatic Steering: Magnetflugmodelle

Während der Weltmeisterschaft werden Sie hier aktuelle Berichte und Wettbewerbsergebisse finden.
During the championship current reports and results will be provided here.

Flugelände: In der Rhön auf der Wasserkuppe und bei Kaltensundheim, in Hessen und Thüringen in Deutschland, Details siehe unten.
Site: On the Wasserkuppe and next to Kaltensundheim in the Rhön, Hessen und Thüringen in Germany, for details see below.

Organisation / Organisation

Weitere Informationen zu Flugsport, zum Freiflug und zu dieser Veranstaltung können Sie auch auf den Webseiten der verantwortlichen Organisationen finden. Diese Weltmeisterschaft wird im Auftrag der FAI (www.fai.org, Details) vom Deutschen Aeroclub ausgetragen (www.daec.de / Modellflug im DAeC).
Further information about air sports, about free flight and about this event you will find on the web-site of the concerned organisations. This world championships is organised on behalf of the FAI (www.fai.org, Details) by the German Aeroclub (www.daec.de / Aeromodelling within DAeC).

Werner Ackermann berichtet über den Stand der Vorbereitungen.
Werner Ackermann reports about the arrangements done to prepare the event.

Zeitplan / Schedule

Samstag, 13. Sept: 10.00 - 18.00 Ankunft und Weltcup-Anmeldung auf der Wasserkuppe in der Alten Museumshalle (ausgeschildert)
Saturday, September 13th: 10.00 to 18.00 hours arrival and World Cup registration on the Wasserkuppe, Alte Museumshalle (follow the signs)

Sonntag, 14.September: 11.00 -17.00 Berner F1E Weltcup (Gelände je nach Windverhältnissen). 18.00 Stechen.
Sunday, September 14th: 11.00 to 17.00 hours Berner F1E Cup (World Cup venue depends on the wind direction). 18.00 hours Fly-offs

Montag, 15. September: Reservetag für den Berner World Cup, 10.00 - 17.00 F1E-EM Anmeldung und Modellabnahme auf der Wasserkuppe, Alte Museumshalle. 19.00 Eröffnung vor dem Segelflug-Museum (bei gutem Wetter) oder in der Alten Museumshalle (bei Regen). 20.00 Team Managers Besprechung "Werk 2" in der Nähe.
Monday, September 15th: Reserve day for the Swiss World Cup, 10.00 to 17.00 hours Euro Champs registration and model processing Wasserkuppe, Alte Museumshalle. 19.00 hours Opening Ceremony in front of the new Gliding Museum (good weather) or in the Alte Museumshalle (rain). 20.00 hours Team Managers Meeting in the meeting room "Werk 2" close by.

Dienstag, 16. September: 10.00 - 16.00 EM F1E Junioren (Gelände je nach Windverhältnissen) 18.00 Stechen
Tuesday, September 16th: 10.00 to 16.00 hours Euro Champs F1E Juniors (venue depends on the wind direction). 18.00 hours Fly-offs

Mittwoch, 17. September: 10.00 - 16.00 EM F1E Senioren (Gelände je nach Windverhältnissen) 18.00 Stechen
Wednesday, September 17th: 10.00 to 16.00 hours Euro Champs F1E Seniors (venue depends on the wind direction). .18.00 hours Fly-offs

Donnerstag, 18. September: Reservetag. Ausflug organisiert von der Verwaltung des Rhön Biosphären Reservats und Besuch des Wasserkuppen Museums. 16.00 - 19.00 hours Weltcup Anmeldung in der Alten Museumshalle Wasserkuppe
Thursday, September 18th: Reserve Day. Excursion organised by the Administration of the Rhön Biosphere Reserve and visit of the Wasserkuppe Museum. 16.00 to 19.00 hours World Cup Registration Alte Museumshalle Wasserkuppe

Freitag, 19. September: 10.00 - 16.00 Rhön Weltcup (Gelände je nach Windverhältnissen) 18.00 Stechen, 20.00 Siegerehrung und Abschluss-Bankett im Ulstersaal in Hilders, Findloser Weg
Friday, September 19th: 10.00 to 16.00 hours Rhön World Cup (venue depends on the wind direction). 17.00 hours Fly-offs, 20.00 hours Price Giving, Closing Ceremony and Banquet Ulstersaal in Hilders, Findloser Weg

Samstag, 20. September: Reservetag für den Rhön Weltcup, Abreise
Saturday, September 20th: Reserve day for the Rhön World Cup, Departure

Weitere Infos / Further Information

 

Wo liegt das Fluggelände / How to find the site:

In Europa - In Deutschland - bei Fulda/Gersfeld - Wasserkuppe/Kaltensundheim - Wasserkuppe - Kaltensundheim

Luftbild/ air view: Wasserkuppe - Kaltensundheim

 

Informationen zu Land und Region / Information about country and region

FAI Hangflug-Europameisterschaft F1E 2008

 

FAI European Championship for Gliders with Automatic Steering F1E 2008


Mit dem Lauf der Veranstaltung werden hier die aktuellen Berichte eingestellt:
During the event reports will be made available here:

Berner  Weltcup

* Ergebnisse / Results


F1E Junioren-EM
* Ergebnisse / Results


F1E EM
* Ergebnisse / Results


Rhön Weltcup

 * Ergebnisse / Results

 


 

Die Freiflug-Europameisterschaft 2008 F1E (Hangflug) findet vom 13. bis 20. September in der Rhön in Deutschland statt. Am 14./15. September (Berner Weltcup) findet ein offener Weltcup-Wettbewerb auf der Wasserkuppe statt, ein weiterer am 19./20. September (Rhön Weltcup) in Kaltensundheim. 2009 wird auf dem gleichen Gelände die F1E-Weltmeisterschaft stattfinden.

The Freeflight European Championship for Gliders with Automatic Steering (Slope Soaring) will be held from 13. to 20. September in the Rhön in Germany. On 14./15. September on open worldcup competition (Berner world cup) will be held, a further one on 19./20. September in Kaltensundheimt (Rhön world cup). 2009 the world championship F1E will be organized on the same site.

 

Die Europameisterschaft wird getrennt für Senioren und Junioren ausgetragen. Details zu der Klasse finden Sie auf dieser Webseite.

The European championship will be held for seniors and juniors in separate competions. For details of the category see here on this web-page.:

Hangflugmodelle / Gliders with Automatic Steering: F1E

 

Während der Weltmeisterschaft werden Sie hier aktuelle Berichte und Wettbewerbsergebisse finden.

During the championship current reports and results will be provided here.

 

Flugelände: In der Rhön auf der Wasserkuppe und bei Kaltensundheim, in Hessen und Thüringen in Deutschland, Details siehe unten.

Site: On the Wasserkuppe and next to Kaltensundheim in the Rhön, Hessen und Thüringen in Germany, for details see below.

 

Organistation / Organisation

Weitere Informationen zu Flugsport, zum Freiflug und zu dieser Veranstaltung können Sie auch auf den Webseiten der verantwortlichen Organisationen finden. Diese Weltmeisterschaft wird im Auftrag der FAI (www.fai.org, Details) vom Deutschen Aeroclub ausgetragen (www.daec.de / Modellflug im DAeC).

Further information about air sports, about free flight and about this event you will find on the web-site of the concerned organisations. This world championships is organised on behalf of the FAI (www.fai.org, Details) by the German Aeroclub (www.daec.de / Aeromodelling within DAeC).

 

Hier geht es zur offiziellen Webseite der F1E-Europameisterschaft 2008:

Find here the official website for the F1E European Championship 2008:

www.f1e-eurochamps-2008.de

 


Werner Ackermann berichtet über den Stand der Vorbereitungen.
Werner Ackermann reports about the arrangements done to prepare the event.



 

Zeitplan / Schedule

Samstag, 13. Sept: 10.00 - 18.00 Ankunft und Weltcup-Anmeldung auf der Wasserkuppe in der Alten Museumshalle (ausgeschildert)

Saturday, September 13th: 10.00 to 18.00 hours arrival and World Cup registration on the Wasserkuppe, Alte Museumshalle (follow the signs)

 

Sonntag, 14.September: 11.00 -17.00 Berner F1E Weltcup (Gelände je nach Windverhältnissen). 18.00 Stechen.

Sunday, September 14th: 11.00 to 17.00 hours Berner F1E Cup (World Cup venue depends on the wind direction). 18.00 hours Fly-offs

 

Montag, 15. September: Reservetag für den Berner World Cup, 10.00 - 17.00 F1E-EM Anmeldung und Modellabnahme auf der Wasserkuppe, Alte Museumshalle. 19.00 Eröffnung vor dem Segelflug-Museum (bei gutem Wetter) oder in der Alten Museumshalle (bei Regen). 20.00 Team Managers Besprechung �Werk 2� in der Nähe.

Monday, September 15th: Reserve day for the Swiss World Cup, 10.00 to 17.00 hours Euro Champs registration and model processing Wasserkuppe, Alte Museumshalle. 19.00 hours Opening Ceremony in front of the new Gliding Museum (good weather) or in the Alte Museumshalle (rain). 20.00 hours Team Managers Meeting in the meeting room �Werk 2� close by.

 

Dienstag, 16. September: 10.00 - 16.00 EM F1E Junioren (Gelände je nach Windverhältnissen) 18.00 Stechen

Tuesday, September 16th: 10.00 to 16.00 hours Euro Champs F1E Juniors (venue depends on the wind direction). 18.00 hours Fly-offs

 

Mittwoch, 17. September: 10.00 - 16.00 EM F1E Senioren (Gelände je nach Windverhältnissen) 18.00 Stechen

Wednesday, September 17th: 10.00 to 16.00 hours Euro Champs F1E Seniors (venue depends on the wind direction). .18.00 hours Fly-offs

 

Donnerstag, 18. September: Reservetag. Ausflug organisiert von der Verwaltung des Rhön Biosphären Reservats und Besuch des Wasserkuppen Museums. 16.00 - 19.00 hours Weltcup Anmeldung in der Alten Museumshalle Wasserkuppe

Thursday, September 18th: Reserve Day. Excursion organised by the Administration of the Rhön Biosphere Reserve and visit of the Wasserkuppe Museum. 16.00 to 19.00 hours World Cup Registration Alte Museumshalle Wasserkuppe

 

Freitag, 19. September: 10.00 - 16.00 Rhön Weltcup (Gelände je nach Windverhältnissen) 18.00 Stechen, 20.00 Siegerehrung und Abschluss-Bankett im Ulstersaal in Hilders, Findloser Weg

Friday, September 19th: 10.00 to 16.00 hours Rhön World Cup (venue depends on the wind direction). 17.00 hours Fly-offs, 20.00 hours Price Giving, Closing Ceremony and Banquet Ulstersaal in Hilders, Findloser Weg

 

Samstag, 20. September: Reservetag für den Rhön Weltcup, Abreise

Saturday, September 20th: Reserve day for the Rhön World Cup, Departure