Thermiksense

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start WM Blog 2017 F1ABC Ungarn F1B wer kommt weiter?

F1B wer kommt weiter?

Druckbutton anzeigen? PDF
F1B wer kommt weiter?

Micha sagt, ich soll irgendwas schreiben, das uns den Arsch rettet, excuse my french, denn sonst könne sich dies Team nichtmals mehr zur Deutschen Meisterschaft wagen. Vielleicht können wir sagen, er sei bei 2:47 ausser sehr hoch Sicht geflogen?

Puh, da werden die A Leute morgen ganz schön was reißen müssen. Bernd und Michael werden so so etwa 40 und 41ster.

Fünfzehn Leute sind im zweiten Stechen, wenn ich recht gezählt habe, und Micha murmelt, wir seien ja nur Opfer.

Oleg ist anscheinend nicht voll geflogen, denn bei den Startern fürs 2. Stechen wird er nicht genannt. Aber dafür 15 andere, namentlich, und erst eine Viertelstunde später stellt die Wettbewerbsleitung fest: das sind drei Leute zu viel!

Es waren nämlich die besten Nichtmaximalflugzeiten aus der 2. Gruppe nachgezogen worden, bis es 15 Leite waren, aber das sind anscheinend drei zu viel. Mit ein paar Entschuldigungen wird es fast vom Tisch gewischt, dass man sich vertan hat, doch die Serben neben uns, Vater und Sohn, beschweren sich, weil der Sohn wohl bei denen war, die hinten rüber fielen.

Der kleine Wettbewerbsleiter, mit dem ich schon bei der Stefan Reinwald Frage diskutiert hatte und selbst im WeltCup, als er mir Michas Startstelle nicht nennen wollte, wird gerade recht energisch, bis der Serbe jetzt versucht, es mit der Jury direkt zu besprechen.

Das zweite Stechen wird verlegt, weil die Windrichtung direkt in die Sonne ist.