Thermiksense

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Infothek Gummimotor (F1B+F1G) Einfliegen von F1B-Gummimotormodellen

Einfliegen von F1B-Gummimotormodellen

Druckbutton anzeigen? PDF
Einfliegen von F1B-Gummimotormodellen - Das spannendste Erlebnis mit jedem neuen Modell. Ein Beitrag von Rolf Stühler
Einfliegen heißt, dem Modell die höchsten Leistungen abzutrotzen, den Flug beobachten, Fehler erkennen und mit den richtigen Änderungen den besten Gleitflug einzustellen, mit der Energie des Gummimotors immer höher zu kommen, am besten direkt, also senkrecht ohne Kurve, solange die Fluggeschwindigkeit dafür reicht und gegen den Wind bis zum Anklappen der Luftschraube zu steigen. Auch bei starkem Wind und bei Thermik soll das Modell sicher fliegen.
Hier der lesenwerte Artikel als PDF zum download (82 kB) oder zum online lesen:
UPDATE: Ergänzungen zum Thema von Walter Eggimann, hier zum download (35 kB)

das gewünschte Dokument wird nicht angezeigt? Bitte hier klicken


das gewünschte Dokument wird nicht angezeigt? Bitte hier klicken